Startklar für Europa!

Startklar für Europa!

Ein Auslandspraktikum während der Ausbildung?

NERO macht's möglich - in bis zu 28 Ländern!

Startklar für Europa!

Startklar für Europa!

Ein Auslandspraktikum während der Ausbildung?

NERO macht's möglich - in bis zu 28 Ländern!

Ihre Bewerbung

Wie können Sie sich bewerben?

  1. Sprechen Sie zunächst mit Ihrem Ausbildungsbetrieb, ob und wann Sie für ein Praktikum freigestellt werden.
  2. Füllen Sie das Bewerbungsformular sowie einen Europass-Lebenslauf (CV) aus und mailen Sie diese an die/den jeweiligen Ansprechpartner Ihrer Schule. 

Wie geht es dann weiter?

  1. Ihr Ansprechpartner wird mit Ihnen ein Treffen vereinbaren, bei dem Sie über einen geeigneten Praktikumsplatz und eine Unterkunftsmöglichkeit sprechen.
  2. Ist ein Praktikumsplatz gefunden, können Sie mit der Planung Ihres Auslandsaufenthaltes (Anreise und Unterkunft) beginnen.
  3. Bei einem eintägigen interkulturellen Training bereiten wir Sie auf Ihren Aufenthalt im Ausland vor.
  4. Nach Ihrer Rückkehr aus dem Ausland reflektieren Sie Ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Rahmen einer Nachmittagsveranstaltung.
  5. Im Mai/Juni des Folgejahres verleihen wir Ihnen den „Europass-Mobilität“ während einer gemeinsamen, feierlichen Veranstaltung der Oldenburger BBSen.

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

kontaktformular

kontaktformular
captcha